Dennis Jagusiak

ÜBER MICH & MEINE PHILOSOPHIE

Hallo liebe Brautpaare

Dennis Jagusiak

Ich heiße Dennis und möchte ein wenig über mich erzählen.

Ich komme aus dem hohen Norden, bin in der Nähe von Bremen geboren und in Hamburg aufgewachsen. Mit meiner Familie zog ich dann später nach Hessen in die Universitätsstadt Marburg. Mittlerweile wohne ich mit meiner Verlobten (wir heiraten selbst bald…) in Kassel.

Die Hochzeitsfotografie ist für mich eine Leidenschaft, die sich damals durch meine Tätigkeit am Theater entwickelt hat. Ich arbeitete über 10 Jahre auf verschiedenen Theaterbühnen in ganz Deutschland im Bereich der technischen und künstlerischen Bühnenbeleuchtungstechnik und war dort zudem für die Theaterfotografie zuständig.

 

Die Theaterfotografie hat viele Parallelen zur Hochzeitsfotografie: Man kann die jeweiligen Momente und Emotionen nur einmal festhalten, man spürt die Aufregungen und Spannungen, die in der Luft liegen und man muss vorausschauend fotografieren, nur so kann man den nächsten wichtigen Moment verewigen. Ich vermische die inszenierte und künstlerische Fotografie mit der Reportagefotografie. Dies auf einer ganz bestimmten, einzigartigen Art und Weise.

 

Während meiner Tätigkeit im Theater kamen damals immer mehr Anfragen für Hochzeiten und Hochzeitsreportagen. 2006 machte ich mich dann als Hochzeitsfotograf selbständig und arbeite seitdem weltweit als Hochzeitsfotograf.

 

Ich konnte so Hochzeitspaare in Australien, in den USA, in Mexico, Singapur, Spanien, Portugal, England, Frankreich, Italien, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden und Luxemburg begleiten. Gerade die unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Menschen und Ihren Kulturen macht diese Arbeit so interessant und vielseitig.

Seit 2008 gebe ich Einzel-Coachings und Seminare für Berufsfotografen, dies in ganz Deutschland und Europa.

Seit 2010 bin ich Mitglied der ISPWP (The International Society of Professional Wedding Photographers) www.ispwp.com, in der die weltbesten Hochzeitsfotografen ihre  wundervolle Arbeiten präsentieren und sich auf einer sehr professionellen Ebene austauschen.

2016 – Preisverleihung des „Braut Foto Award 2016“ (2-facher Fachweltpreis), verliehen auf der Photokina in Köln.

2018 – Nominierungen in 3 verschiedenen Kategorien des „Braut Foto Award 2018“, die Preisverleihung findet im September 2018 auf der Photokina in Köln statt.

2018 – Aus der Nominierung auf dem „Braut Award 2018“ wurde ein 1. Platz in der Kategorie „Humor“. Ich freue mich riesig darüber :-)

2018 – 5 Awards beim „Master of German Wedding Award 2018“ inkl. Rundensieg (Quarter 3) unter allen deutschen Hochzeitsfotografen.

2018 – weitere 3 Awards beim “ Master of German Wedding Award 2018″ (Quarter 4).

ISPWP

14-facher Award-Gewinner bei der ISPWP (– The Best Wedding Photographers in the World) und Top20 der ISPWP (– The Best Wedding Photographers in the World)

Internationale Auszeichung (
Herbst 2012): Auszeichnung zum: „International Wedding Photographer of High Quality“ im Rahmen der International Photographic Qualifications (IPQ) ausgetragen vom Bund professioneller Portraitfotografen (bpp)

Imagefilme

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

2015 beauftragte ich einen sehr guten Videografen (Mark Weber – emotionworx.de) für die Erstellung meines neuen Imagefilms. Wir drehten diesen Film in den USA an speziellen Orten, wie Deathvalley, Las Vegas und L.A.

Es war eine sehr schöne und produktive Zeit mit einem ambitionierten Videografen und tollem Freund. Schaut mal bei ihm vorbei…

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Meine Philosophie

Dennis Jagusiak

„Eine Hochzeit. Ein Tag voller Emotionen, Gefühlen und Ereignissen.

Momente, die geschehen und festgehalten werden wollen.

Die Hochzeitsreportagefotografie ist für mich eine große Leidenschaft. Ich liebe es, auf den Moment zu warten und ihn für das Brautpaar zu verewigen und ihm mit den Bildern Ihrer Hochzeit Ihren Tag immer wieder Revue passieren zu lassen.

Ich freue mich bei jeder Hochzeit auf diesen unglaublichen Moment, wo sich das Paar das erste Mal erblickt. Die Gefühle, die dabei übertragen werden. In Worte kaum zu fassen…

Gerade die Zusammenarbeit mit dem Menschen macht diese Art der Fotografie für mich so kurzweilig und interessant. Jeder Mensch ist anders und somit auch die Hochzeit.

Ich setze selbst einen großen künstlerischen Anspruch an meine Arbeit, ich verbinde den Reportagestil mit der künstlerischen Lichtsetzung, lege aber dennoch auf absolute Natürlichkeit wert. Das Brautpaar soll sich später auf den Fotos wiedererkennen und sich mit großer Freude an diesen Tag zurück erinnern.

Ich möchte mit meinen Bildern Emotionen wecken, beim Betrachten meiner Hochzeitsfotografien soll sich der Betrachter an den Tag und an den Ort der Hochzeit versetzt fühlen.

Dezent und Unauffällig. Zwei Beschreibungen, die mich als Hochzeitsfotograf beschreiben und mir sehr wichtig sind. Nur wenn ich dezent und unauffällig fotografiere gewahre ich die Stimmung bei einer Trauung, falle nicht auf, und erschaffe Bilder, die den Tag wieder spiegeln.

Die andere Seite zeigt meine künstlerische Ader: das Arbeiten und Modellieren mit Licht, Perspektiven, Spiegelungen und Stimmungen. Dies gibt jedem Paar einzigartige und außergewöhnliche Hochzeitsfotografien.


Zudem ist es für mich sehr wichtig, dass ich die zukünftigen Brautpaare vorher kennen lerne. Und dies nicht nur am Telefon, oder bei einem Cappuccino in der Stadt, sondern direkt  bei einer „Kennenlern-Session“ im direkten Gegenüber. So sieht das Paar wie ich arbeite und ich kann mich auf die Wünsche der Paare einstellen. Das wirkt sich sehr auf die Bilder aus, die am Tag der Hochzeit entstehen werden.“

© Copyright – Hochzeitsfotograf Dennis Jagusiak | implemented by NIXHALBES